Frohe Ostern mit bio-gefärbten Eiern

ECD9BD6B-788E-40EA-B2E9-0F03375DC827

Von meinen Schweizer Freunden habe ich erfahren, wie man mit Zwiebelschalen Eier färben kann. Man wickelt Kräuter ums angefeuchtete glückliche Bio-Ei und bindet einen Faden drum, der locker nachgibt. Die Zwiebelschalen (die man über Wochen gesammelt hat) sind im kalten Wasser schon eingeweicht und man gibt die rohen umwickelten Eier hinein. Lässt sie 12 Minuten kochen … das braune Wasser ist ganz trübe, man fischt vorsichtig nach den eingewickelten Eiern und packt sie sofort aus sonst kleben die Kräuter an der Schale fest. Zum Schluss wird mit Schwarte (sicher kann man auch Olivenöl nehmen) glänzend poliert. Die Maserung und Motive ergeben sich durch die abgedeckten bzw. freien Stellen der Schale.

Ich finde die Eier großartig. Hallo Ihr Lieben, wenn Ihr das lest. Freue mich schon aufs Eierfärben im nächsten Jahr :-). Liebe Grüße …. und schöne Ostern euch allen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in ein bisschen bio und getaggt mit , am von .

Über Petra Schuseil

Als "alte" Frankfurterin lebe ich seit 8 Jahren am Zürichsee. 60*plus bin ich jetzt und in meinem Alter angekommen. Ich reise viel und schreibe gerne Morgenseiten. Im Sommer bin ich täglich beim Schwimmen im See. Sonst beim Walken. Ganz neu gibt es jetzt meinen "jedentageinbisschenbio.blog" :-). Seit Ende 2014 blogge ich regelmäßig mit Annegret im Totenhemd-Blog.

Ein Gedanke zu „Frohe Ostern mit bio-gefärbten Eiern

  1. Pingback: Diesen Morgen möcht ich festhalten | Wesentlich werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s