… aus eigener Kraft gesund

Reinhard Winter, einer der Produzenten bei KernGrün, schreibt heute in seiner Mail:

50 Jahre biologische Bewirtschaftung auf dem Oedischwänd
Zum Jubiläum wollen wir Euch regelmässig Einblick in unser Bio-Gärtnerleben geben.
Der Unterschied
 
In der damals üblichen Ausbildung zum Landwirt wurde BIO nie erwähnt.
Das wichtigste zum Erfolg sei die Ertragssteigerung um jeden Preis und die Abtötung und Ausrottung von Schädlingen und Krankheiten.
Bei Dr. Hans Müller, dem Begründer des organisch-biologischen Landbaues, lernten wir, nicht der Versuch Schädlinge und Krankheiten zu töten, bringt langfristig Erfolg, sondern dem Boden durch sorgfältigen Anbau jenes Milieu zu gestalten, das vor Schädlingen und Krankheiten schützt. Dann werden Pflanzen, Tiere und Menschen aus eigener Kraft gesund. Und Pestizide werden überflüssig.
Karl Hottinger

So eine Aussage, macht mich glücklich und bestärkt mich in meinem bio-Sein. Siehe meinen vorherigen Artikel.

🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s